Reinforcement with Patrick Brosi

Patrick hat ein Informatik-Studium am Lehrstuhl für Algorithmen und Datenstrukturen der Universität Freiburg unter Prof. Hannah Bast absolviert. Sowohl im Rahmen des Studiums wie auch privat entwickelte er spannende Projekte, mit denen Verkehrsdaten analysiert und auf Karten visualisiert werden.

Stadtbahntracker

Auf sein Konto geht zum Beispiel der Freiburger Stadtbahntracker, mit dem die aktuellen Positionen aller Fahrzeuge des Freiburger Nahverkehrs auf einer Karte visualisiert werden. Dieser Tracker bezieht seine Daten aus einem Extrakt des EFA-Fahrplansystems, das die Freiburger Verkehrsgesellschaft VAG verwendet. Der Parser für die EFA-Daten mitsamt einer API stammt ebenfalls von Patrick. Eine andere schöne Arbeit stellt der multimodale Routenplaner für die Region Freiburg dar, ein studentisches Teamprojekt, an dem Patrick beteiligt war. Im Gegensatz zu den meisten anderen Routenplanern muss der Anwender sich nicht im Voraus auf ein Verkehrsmittel festlegen, sondern der Routenplaner schlägt selbst die beste Kombination der Verkehrsmittel vor. Als Fortsetzung des Stadtbahntrackers hat sich Patrick in seiner Masterarbeit in die Optimierung von Datenstrukturen und Algorithmen für die Realtime-Darstellung öffentlicher Verkehrsmittel vertieft ("Real-Time Movement Visualization of Public Transit Data"). Neben dem erfolgreichen Universitätsabschluss sind dabei Server- und Client-Komponenten für die Auslieferung und Visualisierung von Verkehrsdaten im GTFS-Format entstanden. Server und Client sind als Open Source Software auf Github verfügbar.

Bei geOps soll Patrick mit seinen Kenntnissen die Anforderungen von Kunden wie den SBB gezielt umsetzen. Er wird sich zum Beispiel um die Möglichkeiten zur Herleitung detaillierter Linienverläufe von Bussen kümmern. Vielleicht sehen wir bald schon nicht nur die Freiburger Strassenbahnen auf einer Karte in Bewegung sondern den gesamten öffentlichen Verkehr einer grösseren Region. Wir freuen uns sehr, Patick bei uns im Team zu haben, und sind gespannt auf die Projekte, die wir mit ihm realisieren werden.

3/1/2014
More on this topic
1 min reading time › | Blog

geOps at IT-TRANS 2022

The IT-TRANS takes place again - and we are there!

read more
2 min reading time › | Blog

Altlast4Web Go Live in Lucerne

The number of our customers for Altlast4Web software continues to grow. In August 2020, we will welcome the canton of Lucerne as a further customer in productive in productive operation. The changeover took place in the first half of 2020 at a record record speed.

read more
1 min reading time › | Blog

Doctors Without Borders 2020

In 2020, we again supported the aid workers of Doctors Without Borders in their important work.

read more
5 min reading time › | Blog

Praktikum bei geOps - Özkan Yanikbas

Im Zeitraum März bis Juli 2020 war ich Teil des geOps Teams in Freiburg, machte großartige Erfahrungen und nahm an interessanten Projekten teil. Hier gebe ich Einblicke in diese Zeit.

read more
2 min reading time › | Blog

Mitarbeiter-Workshop 2019

Auch in diesem Jahr fand Anfang Dezember unser jährlicher Mitarbeiter-Workshop statt. Dieses Mal verschlug es uns in den Kreativpark Lokhalle Freiburg – eine inspirierende Location und die perfekte Basis für einen kreativen Austausch innerhalb des geOps-Teams.

read more
4 min reading time › | Blog

Semiannual workshop 2020

Who could have guessed at our workshop in December of last year what awaits us in 2020. Despite the turbulence caused by Corona, we have the end of the first half of 2020 as an opportunity to hold our half-year workshop on 09.07.2020 in the workshop in the Lokhalle on the freight yard in Freiburg. to be held.

read more

Contact

geOps AG
Solothurnerstrasse 235
CH-4600 Olten

fon: +41 61 588 05 05
mail: info@geops.ch
geOps GmbH
Bismarckallee 10
D-79098 Freiburg

fon: +49 761 458 925 0
mail: info@geops.de